Im Browser anzeigen

 
 
 

Außenwirtschaft Aktuell

 
 
 
 
 
 
 

Auslandsmesseprogramm 2022 festgelegt

Kleine und mittlere Unternehmen aus Deutschland können bei ihren Auslandsmessebeteiligungen im nächsten Jahr wieder mit staatlicher Unterstützung rechnen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat dafür jetzt das Auslandsmesseprogramm 2022 festgelegt. Insgesamt sind 296 Bundesbeteiligungen in 56 Ländern geplant – so viele German Pavilions wie nie zuvor seit der erstmaligen Umsetzung im Jahr 1949. 

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 

BVMW-Bundeszentrale Aktuell

 
 
 
 
 
 
 

Delegationsreise des BVMW in den Senegal

Im März führte der BVMW eine Delegationsreise in den Senegal durch. Ziel der Reise war es, Potenziale für die sieben teilnehmenden Unternehmen in den Bereichen Kühltechnik, Bauwesen, Flugüberwachungs- und Trainingssysteme, Entrepreneurship und Innovation zu erkunden. Vom 14.-18. Juni 2021 wird eine weitere Reise in den Senegal stattfinden zum Thema Wasser und Abwasser. Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, dann melden Sie sich bei Lena Pahlenberg (business-scout@bvmw.de). 

Die Delegationsreisen finden im Rahmen einer langfristigen Kooperation zwischen dem BVMW und der Sonderinitiative Ausbildung und Beschäftigung im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) statt.

 
 
 
Mehr erfahren
 
 

Save the Date: An dem senegalesischen Markt interessierte Unternehmen sind herzlich eingeladen, sich an der Task Force Senegal des BVMW zu beteiligen. Die nächste virtuelle Sitzung der Task Force findet am 20. Mai 2021 von 17:00-18:30 Uhr zum Thema Landwirtschaft statt.

 
 
 
Hier anmelden
 
 
 
 

Botschafter Frühstücke des BVMW

In Rahmen des traditionellen Veranstaltungsformats des BVMW – „Botschafter Frühstück“ – empfängt der BVMW in seiner Bundeszentrale Botschafter verschiedener Länder, um die Kooperationsmöglichkeiten zu besprechen und neue gemeinsame Initiativen zu generieren.

Im April und Mai waren der Botschafter Panamas S.E. Herr. Enrique Alberto Thayer Hausz und der Botschafter Nepals S.E. Herr Ram Kaji Khadka bei uns zu Gast.

 
 
 
 
 
 
 
 

Positionspapier: Die Krise der deutschen Containerhäfen meistern

Der BVMW hat einen 10-Punkte-Plan für die Zukunft der Containerhäfen entwickelt, mit dem die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Containerhäfen nachhaltig und zukunftsorientiert gestärkt werden kann.

 
 
 
Positionspapier herunterladen
 
 
 
 

Exklusive webImpulse und Veranstaltungen der BVMW-Außenwirtschaft

 
 

Juli 2021

 
 

Save the Date: Online Event “Trade with and invest in Uzbekistan”

Nach dem Machtantritt des neuen Präsidenten Shavkat Mirziyoyev hat Usbekistan einen entschlossenen Reformkurs aufgenommen. Es gibt viele Neuerungen unter anderem im Wirtschaftsbereich, die den Unternehmen und Investoren zugutekommen. Somit hat sich das Land innerhalb der kürzesten Zeit zu einem attraktiven Geschäftsort im Herzen Asiens entwickelt. Erfahren Sie über die Geschäftsmöglichkeiten und Erfahrungen der deutschen Unternehmen in Usbekistan. Merken Sie sich den Termin vor und kontaktieren Sie bei Interesse Ali Garaev, Referent Internationales des BVWM (ali.garaev@bvmw.de).

 
 
 
 
 

Vergangene webImpulse

Hier können Sie sich vergangene webImpulse ansehen.

 
 
 
Zur Übersicht
 
 
 
 
 

Auslandsbüros Aktuell

 
 
 

Der BVMW ist in mehr als 60 Ländern mit eigenen Auslandsbüros vertreten. Ob in Russland, Indien, Südkorea, den USA oder der Türkei - unsere Auslandsmitarbeiter informieren Sie gern über Chancen in den Zielmärkten und unterstützen Sie mit einem Serviceangebot beim Auf- und Ausbau Ihrer Geschäftsaktivitäten. In unserer neuen Rubrik „Auslandsbüro Aktuell“ stellen wir Ihnen jeden Monat ein BVMW Auslandsrepräsentanten vor. 

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 
 

Das Auslandsbüro Panama stellt sich vor:

 
 
 
 
 
 
 

Seit Anfang Januar 2021 leitet Herr Diplom-Finanzwirt Matthias Lefarth die Repräsentanz des BVMW in Panama. Herr Lefarth blickt auf eine langjährige berufliche Erfahrung für deutsche Wirtschaftsorganisationen, insbesondere im Fachbereich Steuern zurück. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Bonn war Herr Lefarth über 5 Jahre für die Europäische Kommission im Bereich Unternehmensbesteuerung tätig, danach zunächst in der Steuerabteilung des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, bevor er das Büro des Präsidenten und der Hauptgeschäftsführung geleitet hat. 13 Jahre war er Leiter der Steuerabteilung des Zentralverbands des deutschen Handwerks sowie 5 Jahre Leiter des Hauses der Familienunternehmen der Stiftung Familienunternehmen. Für den BVMW leitet er auch von Panama aus weiterhin den „wissenschaftlichen Beirat“ des BVMW als auch den „Expertenkreis Fördermittelberatung“. 

 
 
 
 

Wieso Panama?

5 Argumente, warum Panama ein guter Standort für Investitionen deutscher Mittelständler ist:

  1. Panama als Zugang zum lateinamerikanischen Markt
  2. Panamas Freihandelsabkommen mit der EU als auch den USA
  3. Stabile Rahmenbedingungen für Investitionen
  4. Internationale Business community
  5. Gute Entwicklungsperspektiven
 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 

Auslandsbüros und Partner informieren

 
 
 

BVMW Auslandsbüro Brasilien

 
 
 
 
 
 

Alle wichtigen News für Sie zusammengefasst 

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 

BVMW Auslandsbüro Hongkong

 
 
 
 
 
 

HK News: Der Haushalt 2021/2022 unterstützt Unternehmen, um die Wirtschaft wieder anzukurbeln

Der Hong Konger Finanzminister, Paul Chan, hat am 24. Februar 2021 den Haushalt 2021-22 veröffentlicht. Es wurden weitreichende Maßnahmen vorgeschlagen, um den Unternehmen zu helfen, die aktuellen wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu überstehen und sich auf eine Erholung nach der Pandemie vorzubereiten.

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 

BVMW Auslandsbüro Indien

 
 
 
 
 
 

BVMW and Federation of Indian Chambers of Commerce & Industry (FICCI) have extended their support by successfully procuring 1500 oxygen concentrators for the Indian Healthcare industry, to help combat the second wave of Covid-19.

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 

BVMW Auslandsbüro Israel

 
 
 
 
 
 

Der BVMW ist offizieller Partner der EcoMotion Week Israel 2021

Der EcoMotion Week 2021 findet vom 18.-20. Mai in Tel Aviv sowie virtuell statt. Die jährlich stattfindende Konferenz wird insbesondere von weltweit agierenden Autoherstellern und Zulieferern und jungen israelischen Startups besucht, um ihre Entwicklungen vorzustellen und internationale Kooperationspartner zu finden.

Das BVMW-Israelbüro als offizieller Partner der diesjährigen EcoMotion bietet BVMW-Mitgliedern eine exklusive Gelegenheit, ins israelische Innovationsökosystem einzutauchen. BVMW-Mitglieder bekommen 50% Ermäßigung auf Tickets - bitten nutzen Sie folgenden Discount Code: EcoMedia50. Führen Sie erste Gespräche und bauen Sie Ihr Netzwerk aus!

 
 
 
Jetzt anmelden
 
 
 
 

Mekorot, die größte Kläranlage Israels sucht deutsche Partnerunternehmen

Mekorot, die größte Kläranlage Israels reinigt das Wasser von über 3 Millionen Menschen. Derzeit wird ein neues R&D Center gebaut, für welches Mekorot an Kooperationen mit deutschen Unternehmen und Startups interessiert ist.

Die Liste der Ausschreibungen für Unternehmen finden Sie hier: 

 
 
 
Zu den Ausschreibungen
 
 
 
 

BVMW Auslandsbüro Skandinavien

 
 
 
 
 
 

Best Practice Marktmonitor – DÜNA GmbH

Als digitale Lösung erleichtert der Marktmonitor Ihnen und Ihrem Unternehmen den Zugang ins Ausland. Wie zufrieden Tanja Bremkes, Geschäftsführerin und Inhaberin von DÜNA GmbH, mit dem digitalen Tool war, lesen Sie hier im Best Practice Marktmonitor.

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 

BVMW Auslandsbüro Russland

 
 
 
 
 
 

„Präsentation des Gebietes Nischni Nowgorod. Neue Möglichkeiten für deutsche Unternehmen“

Die Veranstaltung findet am 27. Mai 2021 von 10:00 bis 11:30 Uhr (MEZ) im Online-Format statt. Bei Fragen können Sie sich gerne an Elena Harrer, BVMW-Auslandsrepräsentantin Russland, wenden (E-Mail: elena.harrer@bvmw.de).

 
 
 
Hier kostenlos anmelden
 
 
 
 

European Entrepreneurs CEA-PME

Hier informieren wir Sie über den europäischen Dachverband des BVMW, European Entrepreneurs CEA-PME, mit über 30 Mitgliedsverbänden in Europa, über aktuelle Aktivitäten unserer europäischen Arbeit und unserer Mitgliedsverbände.

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 

#PayIn7Days

European Entrepreneurs launched new campaign #PayIn7Days. They ask that all public bodies at the local, national and EU level across Europe pay invoices to SMEs in 7 days to help during the crisis. If you want to join this campaign and help SME in your countries please contact Stefan Moritz, Managing Director of European Entrepreneurs CEA-PME (stefan.moritz@cea-pme.com). 

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 

The OECD Upgraded its Working Party on SMEs and Entrepreneurship to a Level 1 Committee

On April 20, the Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD) Council approved the upgrading of its Working Party on SMEs and Entrepreneurship (WPSMEE) to level 1 Committee reporting directly to the Council.

European Entrepreneurs together with its international partners along with BVMW campaigned vehemently for this upgrade raising the awareness of national governments in different countries!

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 

SME2B - die Netzwerkplattform für den europäischen Mittelstand

Sind Sie auf der Suche nach neuen Geschäftspartnern im Ausland, wissen aber nicht, wo anzufangen? Mit SME2B haben führende europäische Wirtschaftsverbände eine Plattform geschaffen, die Unternehmen europaweit vernetzt.

Mit nur wenigen Klicks können Sie

  • kostenlos ein vollständiges Profil Ihres Unternehmens erstellen
  • Ihre Produkte und Service-Leistungen europaweit präsentieren
  • Kontakte knüpfen
  • an exklusiven Veranstaltungen teilnehmen

Verpassen Sie nicht diese hervorragende Möglichkeit, neue Handelspartner in EU-Ländern zu finden!

 
 
 
Jetzt anmelden
 
 
 
 

Gut zu wissen

Unternehmerreisen

 
 
 
 
 
 
 

Delegationsreise nach Panama voraussichtlich vom 27. Juni bis 4. Juli 2021

Panama bietet als zentralamerikanisches Land mit seiner hervorragenden, strategisch günstigen geographischen Lage eine vielversprechende Möglichkeit für Mittelständler, Ihre internationalen Aktivitäten auszuweiten. Für die geplante Delegationsreise ist neben der Besichtigung vielversprechender Projekte vor Ort auch der Austausch mit den politischen Entscheidungsträgern Panamas vorgesehen.

Wenn Sie entsprechendes Interesse an Panama haben und ggf. an der Reise teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Matthias Lefarth , der als Ansprechpartner des BVMW vor Ort in Panama alle Aktivitäten koordiniert (matthias.lefarth@bvmw.de). 

 
 
 
 
 
 
 
 

Markterkundungsreise nach Aserbaidschan, 21. – 24. September 2021

Commit Project Partners GmbH - ein Mitgliedsunternehmen des BVMW - organisiert eine fünftägige Markterkundungsreise nach Aserbaidschan. Die Reise wird im Auftrag vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. Schwerpunkt der Markterkundungsreise ist Modernisierung von Industrie und Infrastruktur im Bereich Bau, Logistik und Transport. 

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 
 
 
 
 

Geschäftsanbahnungsreise nach Tschechien, 20. – 24. September 2021

Commit Project Partners GmbH - ein Mitgliedsunternehmen des BVMW - organisiert eine Geschäftsanbahnungsreise nach Tschechien, mit dem Schwerpunkt Eisenbahntechnik. Die Reise wird im Auftrag vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. 

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 

Weitere Termine

 
 
 
 
 
 
 

9. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft am 22. Juni 2021

Der Außenwirtschaftstag ist eine gemeinsame Veranstaltung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), des Auswärtigen Amtes (AA) und der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE). Er bietet praxisrelevante Informationen zu ausgewählten Zielmärkten und Außenwirtschaftsthemen aus erster Hand und die Möglichkeit, mit Fachexperten aus dem In- und Ausland sowie Entscheidern aus Wirtschaft, Politik und Außenwirtschaftsförderung in einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch zu treten.

Der 9. Außenwirtschaftstag der Agrar- und Ernährungswirtschaft findet rein digital statt. 

 
 
 
Mehr erfahren
 
 
 
 

Berlin, 12. Mai 2021

Alle Informationen in diesem Newsletter erfolgen ohne Gewähr für ihre Richtigkeit. In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung abgerufener Informationen ergeben, Haftung übernommen.

 
 
 
 
 
 
 
Webseite 
 
Facebook 
 
LinkedIn 
 
Twitter 
 
YouTube